Januar 21 2016

Am Anfang war das Ei

Mit der Inspiration ist das ja so eine Sache. Manchmal überkommt sie einen. Einfach so. Mittendrin. Bei dem banalsten Dingen. Und in diesem Fall begann alles mit einem Ei. Dieses sollte eigentlich in einem Kuchen landen. Aber es wollte offenbar mehr. Denn es zerbrach nicht in der üblichen Weise. Es gab nur ein kleines Stück Schale frei. Zwischengeparkt auf einem 4beinigen Eierbecher sah es aus wie ein Tier, dass sein Maul weit öffnet. Es faszinierte mich und durfte deswegen gesäubert noch da stehen und auf die zündende Idee der Umsetzung warten.
Doch mit der zündenden Idee ist das ebenso eine Sache. Sie kommt nicht immer dann, wenn ich sie am dringensten bräuchte. Und manchmal lässt sie sich viel Zeit. In dieser Zwischenzeit kann viel passieren. Ein Ei zum Beispiel kann zerbrechen. Nein, natürlich nicht einfach so. Sondern durch Tollpatschigkeit oder Unachtsamkeit. Aber die Idee? Die darf natürlich nicht abhanden kommen. Also schnell eine Skizze angefertigt. Und huch, ein passendes Stück Holz gefunden. Da kann man die Idee auch plastisch konservieren…

2016-01_WasAuchImmer

August 7 2015

Kunst- & Kulturtage

in der Peter-Pauls-Kirche zu Beierfeld vom 06. bis 13. September 2015 und ich bin dabei. Das aller erste Mal. Und ja, ich bin schon ein kleinwenig aufgeregt.

Hoffe, wir sehen uns dort.

UPDATE 07.05.2015

Die Kunst und Kulturtage un der Peter-Pauls-Kirche in Beierfeld sind nun eröffnet. Und wer mag, kann bis Sonntag täglich von 9:00 – 17:00 vorbeischauen.

Am Freitag wird übrigens die neue Donati-Orgel erstmals im Rahmen der Orgelweihe erklingen. Nähere Infos bekommt ihr beim Kulturhistorischen Förderverein Beierfeld.